Detailsuche

Borgeest

Elektronik in der Fahrzeugtechnik

Hardware, Software, Systeme und Projektmanagement
3., akt. und verb. Aufl. 2014 2013. Buch. xxxii, 474 S.: 194 s/w-Abbildungen, 28 s/w-Tabelle, Bibliographien. Hardcover
Springer Vieweg ISBN 978-3-8348-1642-9
Format (B x L): 16,8 x 24 cm
Das Werk ist Teil der Reihe:
Das Buch vermittelt die Grundlagen, um die Besonderheiten der Elektronik und Software im Kfz nicht nur zu kennen, sondern auch zu verstehen. Zusätzlich wird an Beispielen die Komplexität realer Systeme im Fahrzeug vorgeführt und gezeigt, welche Anwendungen durch die Elektronik erst möglich werden. Das Spannungsfeld zwischen Sicherheit, Zuverlässigkeit und Komplexität prägt in Verbindung mit branchenüblichen Abläufen das Vorgehen bei der Entwicklung, das ein in diesem Bereich tätiger Ingenieur verstehen muss. Die 3. Auflage.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
79,99 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/baaoon
Jetzt mit Neuentwicklungen vor allem bei hybriden und elektrischen AntriebssystemenKomplexität relaer Systeme verstehenElektronik im Spannungsfeld zwischen Sicherheit, Zuverlässigkeit und Komplexität