Detailsuche

Borchmeyer

Richard Beer-Hofmann: "Zwischen Ästhetizismus und Judentum"

Symposion Heidelberg 1995
2011. Buch. 188 S. Softcover
Igel Verlag ISBN 978-3-86815-534-1
Format (B x L): 14,8 x 21 cm
Am 26. September 1945 ist Richard Beer-Hofmann im New Yorker Exil gestorben. Aus Anlaß seines 50. Todestages fand in Heidelberg auf Anregung der Hochschule für Jüdische Studien und in Verbindung mit dem Germanistischen Seminar der Universität ein Symposion in der Akademie der Wissenschaften statt, das um die Pole Ästhetizismus und Judentum im Werk Beer-Hofmanns kreiste, die Beiträge dieses Symposions werden in diesem Band vorgelegt.
Neben den Beiträgen werden auch Briefe von und an Beer-Hofmann abgedruckt, die teilweise bisher noch unveröffentlicht sind. Abgerundet wird das Buch durch die Wiedergabe des Gesprächs, daß Werner Vordtriede mit Richard Beer-Hofmann in den Jahren vor dessen Tod in New York führte.
Versandkostenfrei
lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht
44,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/sycsp
Herausgegeben von: link iconDieter Borchmeyer