Detailsuche

Borchert

Zu neuen Ufern

Politische Führungskunst in einer vernetzten Welt
2006. Buch. 156 S. Softcover
Nomos ISBN 978-3-8329-1977-1
Format (B x L): 15,3 x 22,7 cm
Gewicht: 274 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Sicherheitspolitische Vernetzung und Transformation dienen dazu, politische Ziele zu erreichen und vollziehen sich daher innerhalb bestehender politischer Rahmenbedingungen. Diese Zielsetzungen und Rahmenbedingungen werden jedoch ihrerseits durch die Vernetzung und die Transformation beeinflusst. Diese Rückkoppelung wird zurzeit erst ansatzweise erkannt und diskutiert. Das ist problematisch, denn der Wirkungsgrad der mit Vernetzung und Transformation einhergehenden Veränderungen beschränkt sich dadurch bislang vor allem auf die Ebene der einzelnen Streit- und Sicherheitskräfte bzw. den Zuständigkeitsbereich einzelner Ressorts. Künftig wird es daher darauf ankommen, die durch Vernetzung und Transformation im administrativen Bereich des politischen Systems eingeleiteten Veränderungen auf der exekutiven und legislativen Seite konsequent fortzuführen und durch politische Führung gezielt weiterzuentwickeln.
Die Autoren betrachten diese Wechselwirkungen aus internationaler und nationaler Perspektive und zeigen auf, wie die damit verbundenen Herausforderungen bewältigt werden können.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
22,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/tcti
Herausgegeben von: link iconHeiko Borchert