Detailsuche

Borchers

Machtverhältnisse in der Pflege

Erstauflage 2015. Buch. 76 S. Softcover
Diplomica Verlag ISBN 978-3-95820-469-0
Format (B x L): 15,5 x 22 cm
Das Werk ist Teil der Reihe:
Es haben sich Pflegekonzepte entwickelt, die beanspruchen auf der Basis einer ganzheitlichen Pflege einen Bruch mit der traditionellen Pflege zu verwirklichen. Aus dieser Problematik ergibt sich die Notwendigkeit, dass die Pflegewissenschaft ihre Ursprünge und ihr Verhältnis zur Macht selbstkritisch reflektiert.
Anhand der kritischen Analyse verschiedener Texte aus den Bereichen der Philosophie, Soziologie und Pflegewissenschaft soll in der vorliegenden Studie versucht werden diese Problemstellung aufzuarbeiten.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
39,99 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/biyefr