Detailsuche

Borchard / Ceylan

Imame und Frauen in Moscheen im Integrationsprozess

Gemeindepädagogische Perspektiven
Der Islam hinter der Moscheetür.
2011. Buch. 306 S. Hardcover
V&R unipress ISBN 978-3-89971-823-2
Format (B x L): 16,3 x 24,5 cm
Das Werk ist Teil der Reihe:
Erfahrungen mit dem Islam enden in Deutschland meist spätestens an der Moscheetür, entsprechend viele Fragen zum Islam gibt es. Die Vielfalt islamischer Gemeindearbeit sichtbar und verständlich zu machen, ist das Ziel dieses Bandes. Unter verschiedenen Fragestellungen und Blickwinkeln werden das vorherrschende Imambild und das Bild von muslimischen Frauen in Deutschland neu sichtbar gemacht. Dabei berücksichtigen die Autoren geschichtliche sowie aktuelle Entwicklungen. Sie werfen einen Blick in andere europäische Länder und auf Bedürfnisse und Forderungen für die Zukunft. So bietet dieser Band, der im Rahmen der internationalen Fachtagungen 'Imame und Moscheegemeinden im Integrationsprozess. Aspekte Islamischer Gemeindepädagogik' und 'Die Rolle der muslimischen Frauen in den Moscheegemeinden' entstanden ist, einen eindrucksvollen Blick in die Welt hinter der Moscheetür.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
60,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/ttzug
Herausgegeben von: link iconMichael Borchard und link iconRauf Ceylan