Detailsuche

Boothe / Ugolini

Lebenshorizont Alter

2005. Buch. 264 S. Softcover
vdf Hochschulverlag ISBN 978-3-7281-2820-1
Format (B x L): 17 x 24 cm
Gewicht: 555 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Die Altersforschung stösst auf reges Interesse: nicht nur, weil die Menschen der reichen Industrienationen lange leben, weil sie gesund altern wollen und möglichst viel Selbstbestimmung wünschen, sondern auch, weil Menschen im höheren Alter als reife und erfahrene Gesprächspartner, Mentoren und Ratgeber zunehmend gefragt sind. Die Publikation gibt einen Einblick in die medizinische Altersforschung, fragt nach dem Alltag alter Menschen, ihren Beziehungen, Erinnerungen und ihrem Standort im Leben. Es geht um körperliche und seelische Einschränkungen, Erkrankungen und therapeutische Möglichkeiten. Es geht um das Antlitz des Alters in der Kunst, in der Mode und der aktuellen Geschmackskultur. Mit Beiträgen u.a. von: Brigitte Boothe, Michael Buchholz, François Höpflinger, Heinz Rüddel, Hans Rudolf Schelling, Inge Strauch und Jürg Willi.

". hat dieser Sammelband eine erfreulich hoffnungsvolle Grundhaltung gegenüber dem Lebensabschnitt Alter, ohne dass dessen Defizite je beschönigt würden." (Gunhild Kübler, NZZ am
Sonntag, 13.7.03)
Versandkostenfrei
lieferbar, ca. 10 Tage
32,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bqpwx
Herausgegeben von: link iconBrigitte Boothe und link iconBettina Ugolini