Detailsuche

Bonsen / Maleh

Appreciative Inquiry (AI): Der Weg zu Spitzenleistungen

Eine Einführung für Anwender, Entscheider und Berater
2., aktualisierte und neu ausgestattete Auflage 2012. Buch. 119 S. Hardcover
Beltz ISBN 978-3-407-36512-5
Format (B x L): 21,2 x 22,9 cm
Gewicht: 448 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Appreciative Inquiry, frei übersetzt 'wertschätzende Erkundung', ist eine Methode, die Veränderungen anregt und gezielt das Positive in Unternehmen identifiziert und weiterentwickelt.

'AI' ist ein Werkzeug der Organisationsentwicklung und gilt als Motor für Veränderungsprozesse. Die Wirksamkeit von AI ist leicht zu demonstrieren: Wann werden sich Mitarbeiter motivierter zeigen? Wenn sie immer wieder vorgehalten bekommen, was sie falsch machen? Oder wenn man das untersucht und fördert, was bislang gut lief, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen? – So entdeckt man die 'Juwelen der Organisation'.

'Übersichtlich und leicht lesbar erläutern die Autoren, was die Methode der ›wertschätzenden Erkundung‹ bewirken kann und auf welche Weise Changeprozesse mit ihr angekurbelt werden.' managerSeminare
Versandkostenfrei
lieferbar, ca. 10 Tage
34,95 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/xporu
Von: link iconMatthias Bonsen und link iconCarole Maleh, Carole Maleh, Jg. 1967, Industriekauffrau und Wirtschaftswissenschaftlerin, leitet seit 1997 das Beratungsunternehmen cama Institut für Kommunikationsentwicklung. Die Organisationsentwicklerin hat sich mit ihrem Unternehmen auf Großgruppenverfahren spezialisiert: Open Space, Appreciative Inquiry, Zukunftskonferenz, Real Time Strategic Change-Konferenz. Sie hat zahlreiche Artikel und Fachbücher dazu veröffentlicht. Weitere Informationen unter www.cama-institut.de