Erschienen: 22.06.2000 Abbildung von Bonnaire | Neue Aspekte zur Biomechanik und Osteosynthese von Schenkelhalsfrakturen | 2000

Bonnaire

Neue Aspekte zur Biomechanik und Osteosynthese von Schenkelhalsfrakturen

Postoperative Hüftkopfperfusion, Hämarthros, Knochenqualität und Osteosynthesestabilität

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

2000. Buch. xii, 137 S. 17 s/w-Abbildungen, 26 s/w-Tabelle, Bibliographien. Softcover

Springer. ISBN 978-3-540-66744-5

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Gewicht: 245 g

Produktbeschreibung

Die Osteosynthese der intrakapsulären Schenkelhalsfraktur war und ist aktuell ein kontrovers diskutiertes Thema unter Unfallchirurgen und Orthopäden. Welche Patienten sollten gelenkerhaltend und welche mit einer Hüftgelenksprothese behandelt werden, wann ist der günstigste OP-Zeitpunkt für eine Osteosynthese, welches Verfahren ist das sicherste und am stärksten belastbare, wie können Komplikationen, wie eine Hüftkopfnekrose frühzeitig prognostiziert werden und welche Rolle spielt Osteoporose und der Gelenkerguß im Hüftgelenk für die Prognose der Verletzung. Diese Fragen liegen den wissenschaftlichen klinischen und experimentellen Untersuchungen zugrunde, die hier vorgestellt werden. Über den o.g. Personenkreis hinaus ist das Buch informativ für alle in der Behandlungskette beteiligten Ärzte, vom Allgemeinarzt bis zum Rehabilitationsarzt in der Nachbehandlung.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...