Erschienen: 27.03.1998 Abbildung von Bonn | Bankenkrisen und Bankenregulierung | 1998 | 1998

Bonn

Bankenkrisen und Bankenregulierung

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

1998 1998. Buch. xxvii, 501 S. Bibliographien. Softcover

Gabler Verlag. ISBN 978-3-409-14446-9

Format (B x L): 17 x 24,4 cm

Gewicht: 913 g

Produktbeschreibung

Bankenkrisen sind zu einem globalen Phänomen avanciert. Dies hat international zu wachsender Besorgnis im Hinblick auf die Wahrung stabiler Finanzmärkte und zu drängenden Fragen in bezug auf die Weiterentwicklung und Stärkung der Finanzmarkt- bzw. der Bankenregulierung geführt.

Joachim Bonn wertet 21 Bankenkrisen aus und erarbeitet eine länderübergreifende Systematisierung typischer Ursachen, Auslöser, Symptome, Wirkungen und Bewältigungen derartiger Krisenfälle. Besondere Aufmerksamkeit finden dabei die jüngeren Schieflagen in den USA und in Japan. Die gewonnenen Erkenntnisse dienen als Anregungen für die Reformierung und Weiterentwicklung von Bankenaufsichtssystemen.

Verzeichnis: Bankenkrisen sind zu einem globalen Phänomen avanciert. J. Bonn wertet 21 Bankenkrisen aus und erarbeitet eine länderübergreifende Systematisierung typischer Ursachen, Auslöser, Symptome, Wirkungen und Bewältigungen derartiger Krisenfälle. Die gewonnenen Erkenntnisse dienen als Anregungen für die Reformierung und Weiterentwicklung von Bankenaufsichtssystemen.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...