Detailsuche

Bonaventura

Breviloquium

Bonaventura hat das Breviloquium, ein 'Kurzes Wort', ca. 1255 verfasst. Es ist eine kleine Summa, ein Grundkurs der Theologie, der das Wesentliche darlegt, was ein Student der Theologie wissen muß
2002. Buch. 250 S. Softcover
Johannes ISBN 978-3-89411-373-5
Format (B x L): 11.7 x 19.6 cm
Gewicht: 323 g
Das Werk ist Teil der Reihe:

Bonaventura (ca 1217-1274) hat das Breviloquium, ein «Kurzes Wort», auf Drängen seiner Gefährten hin verfasst, die vor den theologischen Schwierigkeiten des Studiums der Heiligen Schrift zurückschreckten, «als handle es sich da um etwas Ungewisses, ohne rechte Ordnung, gleichsam um einen düsteren Wald». Bonaventuras «Kurzes Wort», das aus seiner Magisterzeit (1254-1257) stammt, ist eine in sieben große Abschnitte und zweiundsiebzig zweigeteilte Kapitel gegliederte kleine Summa, ein «Grundkurs der Theologie», der in unübertrefflicher Dichte und in klarer Sprache das Wesentliche darlegt, was ein Student der Theologie wissen muss.

Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
15,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/drfty
Übersetzt von: link iconMarianne Schlosser. Von: link iconBonaventura