Erschienen: 21.08.2014 Abbildung von Bomke / Hausen / Merk | Arbeitgeberattraktivität vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels bei Ärzten | 2014

Bomke / Hausen / Merk

Arbeitgeberattraktivität vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels bei Ärzten

lieferbar, ca. 10 Tage

2014. Buch. 208 S. Softcover

Jacobs. ISBN 978-3-89918-227-9

Format (B x L): 17 x 23 cm

Gewicht: 450 g

Produktbeschreibung

Für Kliniken bilden kompetente, motivierte und zufriedene Mitarbeiter das wichtigste Kapital, denn Leistungsqualität, Wirtschaftlichkeit und Wettbewerbsfähigkeit der Einrichtungen hängen vielmals von den Mitarbeitern ab.
Der u. a. durch den demographischen Wandel hervorgerufene Pflegekräftenotstand und der drohende Ärztemangel versetzen die Leistungsanbieter in einen „War for Talents“. Sie versuchen sich der Öffentlichkeit als attraktive Arbeitgeber zu präsentieren, um die personelle Leistungsfähigkeit zu erhalten.
Mit einem „Employer Brand“ stellen Kliniken ihre Alleinstellungsmerkmale heraus, um sich in der Personalakquise und -bindung gegen Wettbewerber durchzusetzen.
Aber: Welche Faktoren führen dazu, dass eine Klinik zum Wunscharbeitgeber wird?
Die Autoren stellen auf Basis primär- und sekundärstatischer Untersuchungen die Merkmale der Arbeitgeberattraktivität vor und geben dem Leser fallstudienbasiert einen umfassenden Einblick in die Thematik.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...