Erschienen: 05.11.2007 Abbildung von Bollmeyer | Der steinige Weg zur Demokratie | 2007

Bollmeyer

Der steinige Weg zur Demokratie

Die Weimarer Nationalversammlung zwischen Kaiserreich und Republik

lieferbar (3-5 Tage)

2007. Buch. 476 S. Softcover

Campus. ISBN 978-3-593-38445-0

Format (B x L): 14 x 21,3 cm

Gewicht: 590 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Historische Politikforschung; 13

Produktbeschreibung

Die Abgeordneten der Weimarer Nationalversammlung, die 1919 für den demokratischen Verfassungsaufbau der Republik verantwortlich zeichneten, waren vom Kaiserreich geprägt. Heiko Bollmeyer untersucht erstmals im Detail, welche Demokratiekonzepte sie in die Verfassungsberatungen einbrachten und wie bestimmte Aspekte der Weimarer Verfassung, etwa die Stellung des Reichspräsidenten, ausgehandelt wurden. Damit leistet er einen wichtigen Beitrag zum Verständnis der ersten deutschen Demokratie.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...