Erschienen: 14.06.1989 Abbildung von Bollas | The Shadow of the Object | 1989

Bollas

The Shadow of the Object

Psychoanalysis of the Unthought Known

lieferbar, ca. 4 Wochen

ca. 34,45 €

inkl. Mwst.

1989. Buch. 301 S. Softcover

Columbia University Press. ISBN 978-0-231-06627-3

Format (B x L): 15,2 x 22,9 cm

Gewicht: 436 g

In englischer Sprache

Produktbeschreibung

Basing his view on the object relations theories of the "British School" of psychoanalysis, Christopher Bollas examines the human subject's memories of its earliest experiences (during infancy and childhood) of the object, whether it be mother, father, or self. He explains in well-written and non-technical language how the object can affect the child, or "cast in shadow," without the child being able to process this relation through mental representations of language.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...