Erschienen: 22.01.2004 Abbildung von Bolivar | Quantum-Classical Correspondence | 2004

Bolivar

Quantum-Classical Correspondence

Dynamical Quantization and the Classical Limit

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

128,39 €

inkl. Mwst.

2004. Buch. xiii, 190 S. Bibliographien. Hardcover

Springer. ISBN 978-3-540-20146-5

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Gewicht: 1040 g

In englischer Sprache

Das Werk ist Teil der Reihe: The Frontiers Collection

Produktbeschreibung

At what level of physical existence does "quantum behavior" begin? How does it develop from classical mechanics? This book addresses these questions and thereby sheds light on fundamental conceptual problems of quantum mechanics. It elucidates the problem of quantum-classical correspondence by developing a procedure for quantizing stochastic systems (e.g. Brownian systems) described by Fokker-Planck equations. The logical consistency of the scheme is then verified by taking the classical limit of the equations of motion and corresponding physical quantities. Perhaps equally important, conceptual problems concerning the relationship between classical and quantum physics are identified and discussed. Graduate students and physical scientists will find this an accessible entrée to an intriguing and thorny issue at the core of modern physics.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...