Erschienen: 16.01.2012 Abbildung von Boldt | Die stille Integration | 2012

Boldt

Die stille Integration

Identitätskonstruktionen von polnischen Migranten in Deutschland

lieferbar, ca. 10 Tage

2012. Buch. 223 S. Softcover

ISBN 978-3-593-39496-1

Format (B x L): 14 x 21,3 cm

Gewicht: 283 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Biographie- und Lebensweltforschung; 11

Produktbeschreibung

Etwa eine Million Menschen polnischer Herkunft leben in Deutschland. Anhand von biographischen lebens- und familiengeschichtlichen Erzählungen polnischer Migranten schildert Thea Boldt deren Identitätskonstruktionen und Alltagserfahrungen. Sie zeigt, welche wichtige Rolle dabei die schwierige deutschpolnische Kollektivgeschichte bis heute spielt.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...