Ankündigung Erscheint vsl. August 2019 Abbildung von Bold | Indigenous Perceptions of the End of the World | 2019 | Creating a Cosmopolitics of Ch...

Bold

Indigenous Perceptions of the End of the World

Creating a Cosmopolitics of Change

vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

ca. 96,29 €

inkl. Mwst.

2019. Buch. Book. Hardcover

Springer-Verlag GmbH. ISBN 978-3-030-13859-2

Format (B x L): 14.8 x 21 cm

In englischer Sprache

Produktbeschreibung

This edited volume constructs a 'cosmopolitics' of climate change, consulting small-scale sustainable communities on whether the world is ending and why, and how we can take action to prevent it. By comparing scientific and indigenous accounts of the same phenomenon, contributors seek to broaden Western understandings of what climate change constitutes. In this context, existing cosmologies are challenged, opening spaces for hegemonic narratives to enter into conversation with the non-modern and construct 'worlds otherwise'-situations of world change and renewal through climate change. Bold brings together perspectives from Central America, Mexico, the Amazon, and the Andes to converse with scientific narratives of climate change and create cracks that bring new worlds into being for readers.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...