Erschienen: 31.01.2004 Abbildung von Bol | Register zu den Bänden: Antike Kunst und die Epoche der Aufklärung, Katalog der antiken Bildwerke I bis V | 2004

Bol

Register zu den Bänden: Antike Kunst und die Epoche der Aufklärung, Katalog der antiken Bildwerke I bis V

Katalog der antiken Bildwerke I bis V

lieferbar, ca. 10 Tage

2004. CD , CD-ROM

Gebr. Mann. ISBN 978-3-7861-2479-5

Produktbeschreibung

Die von Kardinal Alessandro Albani im 18. Jahrhundert vor den Toren Roms erbaute Villa birgt nicht nur eine Antikensammlung, die bis heute zu den größten der Welt zählt, sondern ist auch für die Sammlungs- und Wissenschaftsgeschichte sowie für das Verständnis der Antikenrezeption im 18. und 19. Jahrhundert von einzigartiger Bedeutung. In sechs Bänden, die seit 1982 vom Museum alter Plastik im Liebieghaus in Frankfurt/M. betreut wurden, sind über 1500 antike Bildwerke beschrieben und beurteilt. Die Reihe enthält darüber hinaus Abhandlungen zur Geschichte der Villa, der Konzeption ihrer Ausstattung und deren Veränderung, die in einen breiteren historischen Rahmen gestellt werden. Um den sehr weit gefächerten Inhalt der Beiträge zahlreicher Kunsthistoriker und Archäologen besser zu erschließen, wird nun ein Register vorgelegt, das neben Hinweisen auf die eingehend behandelten oder zum Vergleich herangezogenen Bildwerke auch Listen der Autoren und ihrer Beiträge sowie Konkordanzen zu älteren Inventaren der Villa umfasst.

The villa, which was built by Cardinal Alessandro Albani in the 18th century beyond the gates of Rome, houses not only one of the largest collections of antiquities in the world, but is also particularly important for the history of collecting and sience as well as for our understanding of the reception of antiquity in the 18th and 19th century. Six volumes, assembled by the Museum Alter Plastik im Liebieghaus in Frankfurt/Main since 1982, describe and evaluate more than 1500 antique sculptures. The series also contains essays about the history of the villa, the original interiors as well as their changes, which are placed within a broader historical context. The range of subjects by numerous art-historians and archaeologists in this series is so vast that it necessitated a register, which is presented here. This register provides references concerning the sculptures described in detail or mentioned as a comparison, a list of the authors and their contributions as well as concordances with older inventories of the Villa.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...