Detailsuche

Bojcov / Oexle

Bilder der Macht in Mittelalter und Neuzeit

Byzanz – Okzident – Rußland
2007. Buch. 675 S. Hardcover
Vandenhoeck & Ruprecht ISBN 978-3-525-35878-8
Format (B x L): 17,7 x 24,8 cm
In deutscher, englischer und französischer Sprache
Das Werk ist Teil der Reihe:
Dieser Band dokumentiert zwei deutsch-russische Kolloquien, die 2002 und 2003 in Göttingen und Moskau stattfanden. Ihr Thema war das ›Imaginarium‹ der Macht: die gedachten und realen Bilder, die Repräsentationen der Macht in einer Mittelalter, Frühe Neuzeit und Moderne und mehrere Kulturen (Byzanz, Okzident, Russland) umfassenden Perspektive. Beteiligt sind Historiker, Byzantinisten und Kunsthistoriker aus beiden Ländern. Acht Beiträge befassen sich mit der Geschichte Russlands in allen ihren wichtigen Epochen, von der Kiewer Rus’ über die Moskauer Zaren, das St. Petersburger Kaiserreich bis zur Sowjetzeit. Von besonderem Interesse ist der Blick der russischen Historiker auf die okzidentale Geschichte, und ebenso der Blick der deutschen Teilnehmer auf die Geschichte Russlands.
Versandkostenfrei
lieferbar, ca. 10 Tage
130,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bvxxm
Herausgegeben von: link iconMichail Bojcov und link iconOtto Gerhard Oexle