Erschienen: 31.12.2004 Abbildung von Bohrer | Plötzlichkeit. Zum Augenblick des ästhetischen Scheins | 1981

Bohrer

Plötzlichkeit. Zum Augenblick des ästhetischen Scheins

sofort lieferbar!

1981. Buch , Buch. 261 S

Suhrkamp. ISBN 978-3-518-11058-4

Format (B x L): 10,8 x 17,7 cm

Gewicht: 162 g

Das Werk ist Teil der Reihe: edition suhrkamp; 1058

Produktbeschreibung

Ausfälle gegen die kulturelle Norm. Literarische Erkenntnis und Subjektivität. Die 'Antizipation' beim literarischen Werturteil. Über die analytische Illusion. Zur Vorgeschichte des Plötzlichen. Die Generation des 'gefährlichen Augenblicks'. Die Furcht vor dem Unbekannten. Zur Vermittlungs-Struktur von Tradition und Moderne. Der Irrtum des Don Quixote. Das Problem der ästhetischen Grenze. Ästhetik und Historismus: Nietzsches Begriff des 'Scheins'. Nietzsches 'Wahnsinn' im kulturellen System. Augenblicksemphase und Selbstmord. Zum Plötzlichkeitsmotiv Heinrich v. Kleists. Utopie des Augenblicks und Fiktionalität. Die Subjektivierung von Zeit in der modernen Literatur.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...