Erschienen: 27.10.1994 Abbildung von Bogetoft | Non-Cooperative Planning Theory | 1994 | 418

Bogetoft

Non-Cooperative Planning Theory

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

106,99 €

inkl. Mwst.

1994. Buch. xi, 309 S. Bibliographien. Softcover

Springer. ISBN 978-3-540-58361-5

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Gewicht: 504 g

In englischer Sprache

Produktbeschreibung

Planning in a general sense is concerned with the design of communication and decision making mechanisms in organizations where information and choice are decentralized. Non-cooperative planning theory as it is developed in this book treats the incentive aspects hereof. It stresses how strategic behavior and opportunism may impede planning, and how this can be coped with via the organization of communication and decision making, the design of information and control systems, and the development of incentive schemes. In particular, the book contains a thorough investigation of incentive provision in information production.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...