Erschienen: 31.03.2013 Abbildung von Börner / Hultsch | Arbeitsrecht - ein Menschenrecht | 2013 | Entwurf für ein Gesetz zur Reg...

Börner / Hultsch

Arbeitsrecht - ein Menschenrecht

Entwurf für ein Gesetz zur Regelung der Mindestbedingungen im Arbeitsverhältnis

lieferbar (3-5 Tage)

2013. Buch. 258 S. Softcover

edition bodoni. ISBN 978-3-940781-35-2

Format (B x L): 14.6 x 20.5 cm

Gewicht: 344 g

Produktbeschreibung

Dem Arbeitsrecht kommt für die Gestaltung der Arbeitsverhältnisse und bei einer Erneuerung des Sozialstaates besondere Bedeutung zu. Daraus ergibt sich die politische Notwendigkeit zur Schaffung eines einheitlichen arbeitsrechtlichen Gesetzeswerkes. Dieser Aufgabe stellen sich Abgeordnete, Juristen, Volkswirte und Gewerkschafter in dem vorliegenden Buch. Sie alle sind Mitglieder des Gesprächskreises "Arbeitsrecht - Arbeit und ihre nationalen und europäischen Rahmenbedingungen - Projekt Arbeitsgesetzbuch" der Rosa-Luxemburg-Stiftung. Nach einer Beschreibung des gegenwärtigen arbeitsrechtlichen Bildes in der Bundesrepublik Deutschland beschäftigen sich mit solchen Fragen: "Wozu ein Arbeitsgesetzbuch - eine Vision, Illusion oder Notwendigkeit?"; "Wurde eine geschlossene Kodifikation des Arbeitsrechts im 'Rechtsstaat' versäumt?"; "Warum besteht politische Unlust an der Schaffung eines Arbeitsvertragsgesetzbuches?" Die Autoren suchen nach Antworten und Lösungen. Sie erarbeiten Leitprinzipien für ein fortschrittliches Arbeitsrecht in der Bundesrepublik und in Europa. Fortsetzung wird dieser Band im Rahmen der Reihe AURORA EUROPA der edition bodoni finden - mit Überlegungen zur betrieblichen Mitbestimmung, zu der arbeitsrechtlichen Einordnung prekärer Beschäftigungsverhältnisse und zu europäischen arbeitsrechtlichen Mindeststandards.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...