Erschienen: 01.11.2018 Abbildung von Bönsch | Schöne Seelen - schöne Leichen | 2018 | Das Konzept der ,schönen Seele...

Bönsch

Schöne Seelen - schöne Leichen

Das Konzept der ,schönen Seele' bei Sophie von La Roche

sofort lieferbar!

2018. Buch. 228 S. Softcover

Königshausen & Neumann. ISBN 978-3-8260-6535-4

Format (B x L): 15.7 x 23.6 cm

Gewicht: 353 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Epistemata Literaturwissenschaft

Produktbeschreibung

Was ist schön? Wonach strebt das Individuum? Was macht glücklich? Wo steht der Mensch zwischen Natur und Gesellschaft? Ist der gute Mensch schön und der schöne Mensch auch gut? Das sind einige der Fragen, die sich vom Konzept der ,schönen Seele' ableiten lassen. Dichter und Philosophen verknüpften seit der Antike mit dem Phrasem ,schöne Seele' ein Menschheitsideal. Im 18. Jahrhundert ist es die Idee eines idealen - vornehmlich weiblichen - Charakters, dessen innere Schönheit sich in die äußere Erscheinung einschreibt. Die erste deutsche Bestsellerautorin Sophie von La Roche (1730-1807) verwendet die Formel zentral in ihren Werken. Die Studie beleuchtet das damit verbundene Konzept erstmalig in La Roches Gesamtwerk und erläutert Modifikationen parallel zu gesellschaftlichen Entwicklungen, literarischen Strömungen und historischen Ereignissen. Sie unterstreicht damit das Wechselverhältnis von Literatur und Gesellschaft und stellt die literaturwissenschaftlichen Resultate in einen interdisziplinären Zusammenhang mit Philosophie, Soziologie und Geschichte.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...