Erschienen: 25.10.2016 Abbildung von Bönisch | Was bringt Vernetzung im Gesundheitswesen | 2016

Bönisch

Was bringt Vernetzung im Gesundheitswesen

Eine wirkungsorientierte Betrachtung interorganisationaler Netzwerke

2016. Buch. xi, 152 S. 12 s/w-Abbildungen, Bibliographien. Softcover

Springer VS. ISBN 978-3-658-16002-9

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 223 g

Produktbeschreibung

Sebastian Bönisch untersucht in diesem Buch den Nutzen interorganisationaler Netzwerke im Gesundheitswesen. Er entwickelt ein Schema für Nutzenkategorien von Netzwerkmodellen und überprüft dies anhand von fünf Fallstudien. Unter einem wirkungsorientierten Fokus trägt er die Ergebnisse von 17 wissenschaftlichen Primär- und Sekundärstudien zusammen und stellt diese als tabellarische Kurzfassungen zur Verfügung. Damit bietet er einen Beitrag zur Beantwortung der Frage, ob eine stärkere Vernetzung im Gesundheitswesen die richtige Antwort auf Strukturdefizite sein kann.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...