Erschienen: 01.07.2008 Abbildung von Böni | Piraterie und Marktwirtschaft | 2008

Böni

Piraterie und Marktwirtschaft

Beitrag der Piraterie im westlichen Mittelmeer zur Schaffung einer Marktwirtschaft und Entwicklung späterer Wettbewerbsordnungen?

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

2008. Buch. 34 S. Softcover

UVK Universitätsverlag. ISBN 978-3-87940-820-7

Format (B x L): 14 x 21 cm

Gewicht: 66 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Konstanzer Universitätsreden

Produktbeschreibung

Die Piraterie ist über einen langen Zeitraum hinweg für die Unterdrückung des freien Handels verantwortlich gewesen, hat aber letztlich doch zur Überwindung von Handelsbeschränkungen wie Zöllen, Handelsmonopolen und Kartellen und zum Aufbrechen verkrusteter Märkte (für Diebesgut) beigetragen.

Der Autor stellt die Geschichte der Piraterie im westlichen Mittelmeer dar und erörtert die wirtschaftliche Entwicklung in den Mittelmeerländern Italien, Frankreich und Spanien. Er zeigt, wie die Piraterie im westlichen Mittelmeer die Entwicklung marktwirtschaftlicher Wettbewerbsordnungen förderte.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...