Erschienen: 31.03.2006 Abbildung von Bömer | P. Ovidius Naso: Metamorphosen. Kommentar / Addenda, Corrigenda, Indices, Teil 1: Addenda und Corrigenda | 2006 | Kommentar. Addenda, Corrigenda...

Bömer

P. Ovidius Naso: Metamorphosen. Kommentar / Addenda, Corrigenda, Indices, Teil 1: Addenda und Corrigenda

Kommentar. Addenda, Corrigenda, Indices. Teil 1: Addenda und Corrigenda

lieferbar (3-5 Tage)

2006. Buch. 352 S. Hardcover

Carl Winter. ISBN 978-3-8253-5189-2

Format (B x L): 17 x 24,5 cm

Gewicht: 736 g

Produktbeschreibung

Die ‚Metamorphosen‘ kennen die hohe epische Sprache, sie kennen ebenso Wortfolgen von verblüffender, klingender rhetorische Kühnheit und ein Latein, das in eigenartiger Weise der Prosa nahesteht und, wie die Sprache keines anderen Großen seiner Zeit, den wahrhaft epochemachenden Übergang von der klassischen Dichtung zur Prosa der nächsten Jahrhunderte darstellt – und all dies bietet der Dichter in einem ständigen, niemals vorauszusehenden Wechsel.

Franz Bömers von 1969 bis 1986 in sieben Bänden erschienener Kommentar zu Ovids Metamorphosen hat mit seiner Fülle an antiken Belegen und moderner Sekundärliteratur sich einen bleibenden Platz als weltweit anerkanntes, unverzichtbares Basiswerk der Ovid-Philologie erworben.

Der vorliegende Band versammelt die von Bömer selbst in jahrzehntelanger Arbeit gesammelten, vom Herausgeber ergänzten Addenda und Corrigenda (v. a. zu Lexik, Textkritik, Metrik, Realien, Religionsgeschichte und Mythologie sowie zur politischen Ausrichtung der Metamorphosen) und bringt damit die Einzelbände auf einen homogenen Stand der Bearbeitung. Die seit geraumer Zeit in Blüte stehende internationale Ovid-Forschung, die derzeit gewissermaßen zur Avantgarde der Klassischen Philologie zählt, erhält mit diesem Ergänzungsband ein sicheres Fundament für ihre Interpretationen.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...