Erschienen: 25.10.2016 Abbildung von Böker / Zölch | Intergenerationale Qualitative Forschung | 2016 | Theoretische und methodische P...

Böker / Zölch

Intergenerationale Qualitative Forschung

Theoretische und methodische Perspektiven

2016. Buch. Book. Softcover

Gabler, Betriebswirt.-Vlg. ISBN 978-3-658-11728-3

Format (B x L): 14.9 x 21.1 cm

Gewicht: 329 g

Produktbeschreibung

Die Familiengeschichte sowie die familialen Beziehungen eines Menschen werden als Rahmung, Hintergrund und Bestandteil der eigenen Lebensgeschichte in besonderem Maße wirksam. Daher ist es in Hinblick auf bestimmte Fragestellungen gewinnbringend oder gar unverzichtbar, nicht nur Einzelbiographien zu untersuchen, sondern mehrere Generationen einer Familie in den Blick zu nehmen.Der Sammelband zeigt die Vielfalt der methodischen und theoretischen Zugänge der intergenerationalen qualitativen Forschung auf und gibt einen Überblick über Ertrag und Potenzial der eingesetzten Methoden. In den einzelnen Beiträgen wird deutlich, wie die komplexen Verbindungen innerhalb der Daten angemessen abgebildet werden können.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...