Erschienen: 28.07.2017 Abbildung von Böhm / Hennig / Popp | Zeitarbeit und Arbeiten 4.0 | 4. Auflage | 2017

Böhm / Hennig / Popp

Zeitarbeit und Arbeiten 4.0

Leitfaden für die Praxis

lieferbar (3-5 Tage)

Praktikerliteratur

4. Auflage 2017. Buch. 564 S. Softcover

Luchterhand. ISBN 978-3-472-08955-1

Produktbeschreibung

Aus der Praxis für die Praxis! Auch in der 4. Auflage beantwortet das Buch die komplexen Rechtsfragen der Zeitarbeit mit einem konsequent auf die Praxis ausgerichteten Ansatz, ausgehend von tatsächlichen Handlungs-, Problem- und Entscheidungsfeldern.

 
Die besonderen rechtlichen Herausforderungen der Arbeit 4.0 werden von den Autoren aufgezeigt. Schwerpunkte bilden – neben dem eigentlichen Zeitarbeitsrecht - Materien des allgemeinen Arbeitsrechts, die für die Zeitarbeit von besonderer praktischer Bedeutung sind (z.B. betriebsbedingte Kündigung; Krankheit und Urlaub im Zusammenhang mit Garantielohn, Möglichkeit und Grenzen der Führung von Arbeitszeitkonten, Tarifvertragsrecht) sowie die Auswirkungen neuer flexibler Personaleinsätze wie beispielsweise:
  • Crowdworking
  • Freelancing
  • Matrixeinsätze
  • Homeoffice
  • Interim Management
  • Work and Travel etc.

Einbezogen sind immer auch steuer- und sozialversicherungsrechtliche Besonderheiten.

 

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...