Erschienen: 21.09.2012 Abbildung von Böheim-Galehr / Allgäuer | Perspektiven der PädagogInnenbildung in Österreich | 2012 | Ivo Brunner zum 60. Geburtstag | 3

Böheim-Galehr / Allgäuer

Perspektiven der PädagogInnenbildung in Österreich

Ivo Brunner zum 60. Geburtstag

lieferbar (3-5 Tage)

2012. Buch. 256 S. Softcover

Studien Verlag. ISBN 978-3-7065-5205-9

Format (B x L): 15,6 x 23,4 cm

Gewicht: 438 g

Das Werk ist Teil der Reihe: FokusBildungSchule; 3

Produktbeschreibung

Die Weiterentwicklung der PädagogInnenbildung in Österreich ist 2012 in eine entscheidende Phase getreten: Wie ist die Neukonzeption curricular und strukturell auszugestalten? Wie können die tertiären Einrichtungen die klar definierten Anforderungen erreichen? Welche Entwicklungsperspektiven haben Universitäten, Pädagogische Hochschulen und die neu einzurichtenden Schools of Education? Wie können Kooperationen gestaltet werden? Antworten auf diese Fragen versuchen die Beiträge in diesem Band zu geben: aus der Sicht der Politik und des Entwicklungsrates, aus der Sicht der Universitäten und der Pädagogischen Hochschulen.
Mit Beiträgen von:

Ruth Allgäuer, Siegfried Barones, Erwin Beck, Walter Bircher, Gabriele Böheim-Galehr, Regina Brandl, Walter Degendorfer, Gabriela Dür, Roland Fischer, Johannes Flury, Ulrike Greiner, Thomas Haase, Dagmar Hackl, Herbert Harb, Markus Juranek, Karl Klement, Werner Knapp, Marlies Krainz-Dürr, Christian Kraler, Evelyn Marte-Stefani, Tilmann D. Märk, Alfred S. Posamentier, Erwin Rauscher, Klaus Reich, Hans Schachl, Heinrich Schmidinger, Claudia Schmied, Andreas Schnider, Barbara Schober, Michael Schratz, Christiane Spiel, Siegi Stemer und Karlheinz Töchterle.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...