Erschienen: 22.10.2014 Abbildung von Bock | Versöhnung oder Subversion? | 2014 | 30

Bock

Versöhnung oder Subversion?

lieferbar (3-5 Tage)

2014. Buch. 400 S. Softcover

Narr. ISBN 978-3-8233-6728-4

Das Werk ist Teil der Reihe: edition lendemains; 30

Produktbeschreibung

In den deutsch-französischen Beziehungen der Zwischenkriegszeit gab es vielfältige Verständigungsinitiativen, die aufgrund ihres Scheiterns lange Zeit von der Forschung unbeachtet blieben, die aber eine wichtige Erfahrungsgrundlage für die Neugestaltung der bilateralen Verhältnisse nach dem Zweiten Weltkrieg wurden. In den verständigungspolitischen Organisationen und Netzwerken der Jahre 1919 bis 1939 waren (teilweise widersprüchliche) Motive mit friedens-, kultur- und wirtschaftspolitischer Zielsetzung am Werke, die im vorliegenden Buch erstmals überschaubar gemacht werden von dem Autor, der seit Jahrzehnten mit seinen Arbeiten zur Erforschung der zivilgesellschaftlichen Dimensionen der deutsch-französischen Beziehungen maßgeblich beigetragen hat.

Es werden dargestellt u.a.: die deutsche Liga für Menschenrechte, die bürgerliche Deutsch-Französische Gesellschaft und die Ligue d'Etudes Germaniques, die Anfänge des Deutsch-Französischen Studienkomitees, die Netzwerke der Intellektuellentreffen in Pontigny sowie der künstlerischen Avantgarde zwischen Paris und Berlin und des luxemburgischen Colpach-Kreises, die nationalsozialistische Deutsch-Französische Gesellschaft sowie das Comité France-Allemagne und die Deutsch-Französische Union.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...