Erschienen: 31.01.2012 Abbildung von Birkhan | Foucaults ethnologischer Blick | 2012

Birkhan

Foucaults ethnologischer Blick

Kulturwissenschaft als Kritik der Moderne

vergriffen, kein Nachdruck

34,80 €

inkl. Mwst.

2012. Buch. 446 S. Softcover

transcript. ISBN 978-3-8376-1955-3

Format (B x L): 14,8 x 22,5 cm

Gewicht: 684 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Edition Kulturwissenschaft; 17

Produktbeschreibung

Was macht für Foucault den Reiz der Ethnologie aus? Foucaults Selbstverständnis als Ethnologe, das bisher nicht systematisch ausgelotet ist, wird in diesem Buch als fundamentaler Blickwinkel eingeführt, von dem her sich die Relevanz seiner Gesellschaftsdiagnosen sowie seines theoretisch-methodischen Werkzeugs auf die Perspektive einer kritischen Alternative zur Moderne zuspitzen lässt.
Barbara Birkhans fachübergreifende Analyse diskutiert Grundorientierungen in der Konzeption kultureller Tatsachen, wie sie - nicht zuletzt wegen ihres performativen Gehalts - für alle Sozial- und Kulturwissenschaften wichtig sind.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...