Erschienen: 31.12.2003 Abbildung von Bies | Gasturbinenprozesse mit Verdichtungsluftkühlung mittels Absorptionskältetechnik | 2003 | 507

Bies

Gasturbinenprozesse mit Verdichtungsluftkühlung mittels Absorptionskältetechnik

lieferbar, ca. 10 Tage

2003. Buch. 166 S. 99 Illustrationen, 13 Tabellen. Hardcover

VDI. ISBN 978-3-18-350706-1

Das Werk ist Teil der Reihe: Energietechnik; 507

Produktbeschreibung

Leistung und Wirkungsgrad von Gasturbinen weisen eine starke Abhängigkeit von der Umgebungstemperatur auf. Mit dem weltweit zunehmenden Einsatz von Gasturbinen zur Stromerzeugung rückt diese Eigenschaft verstärkt ins Bewusstsein. Eine Kühlung der Ansaugluft kann deshalb wirtschaftlich interessant sein, insbesondere dann, wenn sie mit einer Absorptionskälteanlage mittels Abwärme der Gasturbine erfolgt. Eine in dem vorliegenden Buch durchgeführte Prozessanalyse zeigt, dass Gasturbinen einfacher Bauart mit niedrigen Turbineneintrittstemperaturen, Verdichter- und Turbinenwirkungsgraden eine stärkere Abhängigkeit ihrer Leistungsdaten von der Umgebungstemperatur aufweisen, diese jedoch für Prozesse mit Abwärmenutzung geringer ist. Es werden Kennwerte entwickelt, die es erlauben, Gasturbinenanlagen hinsichtlich ihrer Eignung für eine Ansaugluftkühlung zu bewerten.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...