Erschienen: 08.04.2013 Abbildung von Bierwisch / | Patente in Innovationskooperationen | 2013 | Strategische Funktionen, vertr...

Bierwisch /

Patente in Innovationskooperationen

Strategische Funktionen, vertragliche Gestaltung und Anforderungen an das Innovationsmanagement.

lieferbar (3-5 Tage)

2013. Buch. 509 S. Softcover

Fraunhofer IRB. ISBN 978-3-8396-0428-1

Format (B x L): 16 x 23 cm

Produktbeschreibung

Innovationskooperationen mit anderen Unternehmen stellen das Innovationsmanagement vor eine zentrale Herausforderung: einerseits besteht die Notwendigkeit der Öffnung des Innovationsprozesses und des Wissensaustausches, andererseits gilt es, das eigene wettbewerbsrelevante Wissen und Know-how vor dem Zugriff durch Dritte zu schützen - Exklusion vs. Inklusion. Die Autorin zeigt erstmals anhand einer umfassenden fallstudiengestützen Analyse in 16 Organisationen, dass Patente je nach Kooperationskonstellation über die inhärente Schutzfunktion hinaus wichtige Stabilisierungs- und Diffusionsfunktionen erfüllen können. Die Beherrschung der Vertragsgestaltung im Unternehmensinteresse und die Ausgestaltung des unternehmerischen Kooperations- und Patentmanagements haben sich als essentiell für die Ausschöpfung der Synergiepotenziale aus Patentschutz und Innovationskooperationen gezeigt. Anhand dreier Gestaltungsfelder werden Managementinstrumente vermittelt, die die Nutzung der strategischen Patentfunktionen unterstützen.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...