Erschienen: 22.10.1982 Abbildung von Bierther | 1633-1634 | 1982 | 1633-1634

Bierther

1633-1634

1633-1634

lieferbar, ca. 10 Tage

159,95 €

inkl. Mwst.

1982. Buch. XXVII, 1004 S. Hardcover

De Gruyter Oldenbourg. ISBN 978-3-486-49801-1

Gewicht: 1714 g

Produktbeschreibung

Die von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften herausgegebene Neue Folge der "Briefe und Akten zur Geschichte des Dreißigjährigen Krieges" bildet den Schlussteil des vor 150 Jahren begonnenen Editionsprojektes der "Wittelsbachischen Korrespondenzen" des 16. und 17. Jahrhunderts. Sie ist die bedeutendste deutsche Quellenedition zur Geschichte des Dreißigjährigen Krieges. In ihrem Zentrum stehen die Politik und die Kriegführung Bayerns und der Liga. Wegen der engen Beziehungen Bayerns und der Liga nach Wien nehmen auch Politik und Kriegführung des Kaisers breiten Raum ein.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...