Erschienen: 30.09.2012 Abbildung von Bieri | Vom Häuserkampf zu neuen urbanen Lebensformen | 2012

Bieri

Vom Häuserkampf zu neuen urbanen Lebensformen

Städtische Bewegungen der 1980er Jahre aus einer raumtheoretischen Perspektive

lieferbar, ca. 10 Tage

2012. Buch. 502 S. Softcover

transcript. ISBN 978-3-8376-1704-7

Format (B x L): 13,5 x 22,5 cm

Gewicht: 706 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Urban Studies

Produktbeschreibung

Raum wird sozial produziert. Am Beispiel von umkämpften städtischen Räumen zeigt Sabin Bieri auf, wie der so genannte 'spatial turn' die Sozialwissenschaften herausfordert und neue Fragestellungen produziert. Ausgangspunkt des Buches ist ein Verständnis von 'Geographie' als eine Praxis, mittels derer Zugehörigkeiten geschaffen werden. Die Schauplätze der 1980er-Bewegung in der Stadt Bern werden unter konsequenter Berücksichtigung geschlechtertheoretischer Erkenntnisse als 'Tatorte' der Produktion des Urbanen beleuchtet. Es zeigt sich: Die neuen Formen des Zusammenlebens, die dabei erstritten, erprobt und entwickelt wurden, prägen bis heute die Vorstellung von Stadt und bestimmen zudem die Qualität innerstädtischer Lebensräume.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...