Erschienen: 23.06.2016 Abbildung von Bevir / Gališanka | Wittgenstein and Normative Inquiry | 2016

Bevir / Gališanka

Wittgenstein and Normative Inquiry

lieferbar, ca. 4 Wochen

ca. 126,44 €

inkl. Mwst.

2016. Buch. VIII, 220 S. Hardcover

Global Oriental. ISBN 9789004324091

Format (B x L): 1,6 x 2,4 cm

Gewicht: 476 g

In englischer Sprache

Das Werk ist Teil der Reihe: Studies in Moral Philosophy; 9

Produktbeschreibung

Wittgenstein and Normative Inquiry examines the relevance of Ludwig Wittgenstein's philosophy for ethics, aesthetics, political philosophy, and religion. It analyzes the intellectual contexts which shaped Wittgenstein's normative thought, traces his influences, and presents contemporary uses of his philosophy in normative fields.

The chapters focus on the nature of normative inquiry. Together, they present a Wittgensteinian approach to normative inquiry, which, while broad and contested, stands in contrast to dominant deductive approaches. Arguing to normative conclusions by showing family resemblances, drawing analogies, using persuasion, appealing to naturalist arguments, authors and Wittgensteinians discussed by them expand our notion of normative inquiry.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...