Ankündigung Abbildung von Bettini | Vertere – Paradigmen des Übersetzens in der Kultur der Antike | 1. Auflage | 2023 | beck-shop.de

Bettini

Vertere – Paradigmen des Übersetzens in der Kultur der Antike

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. März 2023)

99,99 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Ausbildung

Buch. Hardcover

2023

ix, 285 S. 1 s/w-Abbildung, 4 Farbabbildungen, 2 Farbtabellen, Bibliographien.

J.B. Metzler. ISBN 978-3-662-66172-7

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Produktbeschreibung

Maurizio Bettinis Buch schildert die Praktiken und Paradigmen des Übersetzens in der griechischen und römischen Antike bis hin zu den Bibelübersetzungen des hellenistischen Judentums und der christlichen Spätantike. Es ist zugleich eine materialreiche historische Studie und ein kluger Essay über die Dimensionen des Übersetzens als Akt der kreativen Aneignung des Fremden. Im Kontrast zum modernen „postkolonialen“ Übersetzungsverständnis – das letztlich auf die monotheistische Schrift-Übersetzung zurückgeht – versteht Bettini die Übersetzungspraxis der Antike als Teil einer Kultur der sprachlich-literarischen Umwandlung, als Akt des (Nach-) Erzählens, zugleich auch als ein der Ökonomie des (sprach-)grenzüberschreitenden Austauschs verpflichtetes Handeln.

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autorinnen/Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...