Erschienen: 15.09.2006 Abbildung von Best | Die Umstellung auf ökologische Landwirtschaft als Entscheidungsprozess | 2006 | Herausgegeben von Fritz Böhle

Best

Die Umstellung auf ökologische Landwirtschaft als Entscheidungsprozess

Herausgegeben von Fritz Böhle

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

2006. Buch. xi, 212 S. Bibliographien. Softcover

VS Verlag für Sozialwissenschaften. ISBN 978-3-531-15265-3

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 300 g

Produktbeschreibung

Seit Beginn der 1990er Jahre ist ein starkes Anwachsen der ökologischen Landwirtschaft zu erkennen. Ausgehend von der Theorie rationaler Handlungen (Rational Choice Theorie) wird empirisch untersucht, aus welchen Gründen sich Landwirte gegen die konventionelle und für die ökologische Landwirtschaft entscheiden. Einen zweiten Schwerpunkt bildet die Frage, wie Umweltbewusstsein in die Rational Choice Theorie integriert werden kann. Zusätzlich werden Probleme der Operationalisierung und Messung von Rational Choice Variablen diskutiert.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...