Erschienen: 25.07.2003 Abbildung von Berns | Gedächtnislehren und Gedächtniskünste in Antike und Frühmittelalter | Reprint 2013 | 2003

Berns

Gedächtnislehren und Gedächtniskünste in Antike und Frühmittelalter

(5. Jahrhundert v. Chr. bis 9. Jahrhundert n. Chr.) Dokumentsammlung mit Übersetzung, Kommentar und Nachwort

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

189,95 €

inkl. Mwst.

auch verfügbar als eBook (PDF) für 189.95 €

Reprint 2013 2003. Buch. XVI, 703 S. Hardcover

M. Niemeyer. ISBN 978-3-484-36579-7

Format (B x L): 15,5 x 23 cm

Gewicht: 1170 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Frühe Neuzeit; 79

Produktbeschreibung

Die Serie 'Documenta Mnemonica' wird in insgesamt 8 Bänden die Quellen von Gedächtnislehre und Gedächtniskunst von der Antike bis zum Ende der Frühen Neuzeit zugänglich machen. Band I stellt der interdisziplinären Forschung erstmals die wichtigsten philosophischen, rhetorischen, theologischen und medizinischen Zeugnisse der Mnemonik zur Verfügung. Der jetzt erscheinende erste Teilband (von insgesamt drei) bietet 33 Texte von Autoren in historischer Folge aus der Entstehungs- und Frühgeschichte der Mnemonik. Vertreten sind die Autoren und Texte:
(Anon.), 'Dialexeis'. - Platon/Marsilio Ficino, 'Menon'; 'Phaidon'; 'Theaitetos'. - Aristoteles/Johannes Argyropoulos, 'De memoria et reminiscentia'. - Cicero, 'De oratore'. - (Anon.), 'Rhetorica ad Herennium'. - Seneca maior, 'Controversiae'. - Seneca minor, 'De beneficiis'. - Plinius maior, 'Historia naturalis'. - Quintilian, 'Institutio oratoria'. - Galen, 'Opera medica'. - Sextus Empiricus/Gentien Hervet, 'Adversus mathematicos'. - Tertullian, 'De anima'. - Alexander von Aphrodisias/Guillelmus Dorotheus, 'In VIII Libros Topicorum Aristotelis Commentatio'. - Alexander von Aphrodisias/Johannes Genesius Sepulveda, 'Commentaria in duodecim Aristotelis libros de prima Philosophia'. - Alexander von Aphrodisias/Gentien Hervet, 'Quaestiones naturales, de anima, morales'. - Alexander von Aphrodisias/Hieronymus Donatus, 'De anima liber cum mantissa'. - Plotin/Marsilio Ficino, 'Enneades'. - Chirius Fortunatianus, 'Ars rhetorica'. - Claudius Julis Victor, 'Ars rhetorica'. - Nemesius/Nicasius Ellebodius, 'De natura hominis'. - Augustinus, 'De rhetorica'; 'Epistulae'; 'Confessiones'; 'De trinitate'. - Martianus Capella, 'De nuptiis Philologiae et Mercurii'. - Claudianus Mamertus, 'De statu animae'. - Cassiodor, 'De anima'. - Gregor der Große, 'Registrum epistolarum libri'. - Beda, 'Liber de loquela per gestum digitorum, et temporum ratione'; 'De elementis philosophiae'. - Alkuin, 'De anima ratione liber ad Eulaliam virginem'. - Eriugena, 'De divisione naturae'. Der Band wird abgeschlossen durch mehrsprachige Begriffs- und Namensindices, ein reiches Literaturverzeichnis und ein perspektivierendes Nachwort.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...