Erschienen: 26.02.2003 Abbildung von Berichte und Forschungen | 2003 | Jahrbuch des Bundesinstituts f...

Berichte und Forschungen

Jahrbuch des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa - 2002

lieferbar, ca. 10 Tage

2003. Buch. 420 S. Hardcover

De Gruyter Oldenbourg. ISBN 978-3-486-56682-6

Gewicht: 920 g

Produktbeschreibung

Das Jahrbuch des Oldenburger Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa, dessen erster Band 1993 erschien, legt den Akzent auf Berichte über neue wissenschaftliche Forschungsergebnisse im Bereich Kultur und Geschichte der historischen deutschen Ostprovinzen. Die Dokumentation von Archivbeständen, thematische Bibliographien und Forschungsberichte bilden die inhaltlichen Schwerpunkte; Aufsätze behandeln Einzelaspekte. Das Jahrbuch enthält den für jede Ausgabe aktualisierten "Wissenschaftlichen Informationsdienst", eine Dokumentation von Forschungsarbeiten, die im Entstehen begriffen, aber noch nicht erschienen sind. Das Jahrbuch steht Autoren aus dem In- und Ausland offen.

Aus dem Inhalt:

Krzysztof Ruchniewicz: Die Problematik der Aussiedlung der Deutschen aus polnischer und deutscher Sicht in Vergangenheit und Gegenwart
Maciej Szukala: Stettiner Archivare und die "deutsche Ostforschung". Die Korrespondenz zwischen Albert Brackmann und Adolf Diestelkamp in den Jahren 1935 bis 1941
Tadeusz Kubiak: Zur volkskundlichen Dokumentation ländlicher Baukultur in Pommern. Der Hof Köpsell in Gostyn / Groß
Justin Peter Oliver Loew: "Jibb dem Labs hier oppen Kopp!" Danziger Dialektliteratur und lokale Identität. Ein Überblick
Per Brodersen: Enttäuschte Hoffnungen. Kaliningrader Industriearbeiter und die Neubesiedlung des nördlichen Ostpreußen in der sowjetischen Nachkriegszeit (1945-1953). 1. Teil
Annelore Engel-Braunschmidt / Susanne Neufeldt: Briefe aus St. Petersburg. Ein schleswig-holsteinischer Lehrling im Geflecht der deutsch-russischen Wirtschaftsbeziehungen
Annotationen.
Neuerscheinungen aus Ostmitteleuropa Wissenschaftlicher Informationsdienst 2002

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...