Erschienen: 25.05.2005 Abbildung von Benecke | Mobbing | 2005 | Arbeits- und Haftungsrecht

Benecke

Mobbing

Arbeits- und Haftungsrecht

sofort lieferbar!

Einzeldarstellung

2005. Buch. XX, 194 S. Softcover

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-52971-9

Gewicht: 335 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Aktuelles Recht für die Praxis

Produktbeschreibung

Fundierte Antworten für die betriebliche Praxis

Phänomen Mobbing

Der Begriff »Mobbing« bezeichnet bestimmte Konflikte am Arbeitsplatz, die mit Ausgrenzung, Schikane und Demütigung Einzelner verbunden sind. Dieses Phänomen wirft viele neue arbeits- und haftungsrechtliche Fragen auf.

Die Neuerscheinung

hilft dem Praktiker mit konkreten und wissenschaftlich fundierten Antworten. Abgedeckt sind alle wichtigen Aspekte:

  • Ansprüche bei Mobbing durch den Arbeitgeber
  • Ansprüche gegen Kollegen bei Mobbing durch Kollegen
  • Ansprüche gegen den Arbeitgeber bei Mobbing durch Kollegen
  • Ansprüche und Möglichkeiten des Arbeitgebers wegen Mobbings an Kollegen
  • Gerichtliche Durchsetzung: Beweisnot und -erleichterung in Mobbingfällen
  • Mobbing und Betriebsrat
  • Mobbing und Antidiskriminierungsrecht

Die Auswirkungen des künftigen Antidiskriminierungsgesetzes (ADG) sind auf der Grundlage des Gesetzentwurfs bereits berücksichtigt.

Den Band brauchen

Richter, Rechtsanwälte, Rechtsberater, Gewerkschaftssekretäre, Personalabteilungen, Betriebsräte und andere im Arbeitsrecht Tätige sowie Rechtswissenschaftler.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...