Erschienen: 31.10.2013 Abbildung von Bender | Mobile Arbeitsplätze als kreative Räume | 2013 | Coworking Spaces, Cafés und an... | 20

Bender

Mobile Arbeitsplätze als kreative Räume

Coworking Spaces, Cafés und andere urbane Arbeitsorte

lieferbar (3-5 Tage)

2013. Buch. 184 S. Softcover

transcript. ISBN 978-3-8376-2427-4

Format (B x L): 14,8 x 22,5 cm

Gewicht: 294 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Materialitäten; 20

Produktbeschreibung

Welche Bedeutung haben urbane Räume und Orte für mobile Kreativarbeit am Laptop? Désirée Benders soziologische Studie analysiert urbane Arbeitspraktiken und -prozesse der kreativen Szene. Ihre empirischen Untersuchungen in Coworking Spaces, Cafés, am Heimarbeitsplatz und im ICE sind nicht nur für Kultur- und Sozialwissenschaftler, sondern ebenso für Stadt- und Sozialpolitiker sowie Unternehmer von Interesse.
Kreativarbeitende als zentrale kulturelle Antriebsmotoren des urbanen Raums betrachtend, leistet das Buch einen Beitrag zum Verständnis spätmoderner, sich vermehrender Arbeitspraktiken und der Rolle, die portable Medien wie z.B. Laptops hierin spielen.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...