Erschienen: 29.05.2013 Abbildung von Bélart | Friedrich Nietzsches Freundschafts-Tragödie mit Richard Wagner und Cosima Wagner-Liszt | 2013

Bélart

Friedrich Nietzsches Freundschafts-Tragödie mit Richard Wagner und Cosima Wagner-Liszt

lieferbar (3-5 Tage)

2013. Buch. 192 S. Hardcover

Severus Verlag. ISBN 978-3-86347-478-2

Format (B x L): 14,5 x 22 cm

Produktbeschreibung

Der einzig ernste und gefährliche Wagnerianer ist Nietzsche warum? Weil er Wagner bis ins Mark verstanden hat (Hugo Dinger) Nietzsche bewunderte Wagner und verehrte seine Frau Cosima zu gleichen Teilen. Von beiden erhoffte er sich langanhaltenden geistigen Austausch, wurde in seinen Erwartungen jedoch bitter enttäuscht. Hans Bélart beleuchtet in dem Buch mittels Quellen aus jener Zeit die dramatische Beziehung zwischen Friedrich Nietzsche, Richard Wagner und seiner Frau Cosima. In drei Teilen zeigt er deren starken Wandel auf von einer innigen Freundschaft über deren Bruch bis zu Nietzsches Feindseligkeit gegenüber dem Komponisten. Der Autor selbst war dem Wagnertum bekennend 30 Jahre zugehörig mit Nietzsche einte ihn die Entwicklung von der Begeisterung über Werk und Person bis zur gedanklichen Lossagung. Bélarts Einblick in die Beziehung beider Genies ist geprägt von einer starken Leidenschaft und die Dramatik der Entwicklung ist mitreißend bis ins Detail.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...