Erschienen: 14.10.2009 Abbildung von Alpine Umwelt | 2009 | Teil XLV Forschungsberichte au... | A 165

Alpine Umwelt

Teil XLV Forschungsberichte aus dem alpinen Raum

lieferbar, ca. 10 Tage

2009. Buch. VIII, 280 S. Softcover

Erich Schmidt. ISBN 978-3-503-11635-5

Gewicht: 429 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Beiträge zur Umweltgestaltung; A 165

Produktbeschreibung

Seit rund 30 Jahren gibt der Fonds für Umweltstudien (FUST-Tirol) z. T. in Zusammenarbeit mit den Österreichischen Bundesforsten (ÖBf-AG) Publikationen heraus, die sich mit der Untersuchung unterschiedlicher alpiner Umweltprobleme befassen.
Dieser Sammelband enthält die Ergebnisse neuer Forschungsstudien zu folgenden Themenbereichen:

- Auswirkungen von Kleinsäugern und Huftieren auf die Jungwaldentwicklung
- Nahrungswahlverhalten von Rot-, Reh- und Gamswild
- Schalenwild als Bioindikator (chemische Organproben zur Untersuchung von Kondition, Schwermetallbelastung und chemischer Nahrungszusammensetzung)
- Wildschadensbeurteilung
- Wechselwirkungen Lebensraumstruktur – Wildtiere – Wildstandsregulierung und Konsequenzen für ein integratives, nachhaltiges Wildtier- und Habitatmanagement
- Qualität des Wildbrets in Abhängigkeit von Jahreszeit und Bejagungsform.
Der Band gibt Impulse für die Grundlagenforschung und die praktische Anwendung der Forschungsergebnisse.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...