Erschienen: 31.12.2004 Abbildung von Beier | Fluide Hochdruck-Mehrphasengleichgewichte und ihre Auswirkungen auf die Extraktion | 2004 | 808

Beier

Fluide Hochdruck-Mehrphasengleichgewichte und ihre Auswirkungen auf die Extraktion

lieferbar, ca. 10 Tage

2004. Buch. 150 S. 77 Illustrationen, 19 Tabellen. Hardcover

VDI. ISBN 978-3-18-380803-8

Das Werk ist Teil der Reihe: Vefahrenstechnik; 808

Produktbeschreibung

Die Hochdruckextraktion mit Hilfe überkritischen Kohlendioxids ist ein anerkanntes Stofftrennverfahren. Für die Beherrschung dieses Verfahrens ist die exakte Kenntnis des Phasenverhaltens des zugrunde liegenden Stoffsystems unabdingbar. Unter erhöhten Drücken zeigen fluide Gemische Phasenzerfälle, welche unter Normalbedingungen nicht beobachtet werden. Neben kritischen Phänomenen wurden in Gemischen aus Kohlendioxid, Wasser und Alkoholen fluide Vierphasengleichgewichte nachgewiesen, deren Bildungsmechanismus zwar theoretisch bekannt, jedoch experimentell bisher noch nicht nachgewiesen wurde. Diese Mehrphasengleichgewichte wurden sowohl experimentell als auch durch Simulation bestimmt. Das Auftreten von Mehrphasengleichgewichten führt zu Einschränkungen in der Prozessführung. Die Wahl der kontinuierlichen Phase im Extraktionsapparat ist hierbei vorbestimmt.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...