Erschienen: 13.03.2009 Abbildung von Behrends / Pfordten / Schumann / Wendehorst | Elementa iuris | 2009 | Vorträge zur feierlichen Eröff... | 1

Behrends / Pfordten / Schumann / Wendehorst

Elementa iuris

Vorträge zur feierlichen Eröffnung des Instituts

lieferbar (3-5 Tage)

2009. Buch. 62 S. Softcover

Nomos. ISBN 978-3-8329-4473-5

Produktbeschreibung

Als Auftakt der neuen Schriftenreihe des Instituts für Rechtsgeschichte, Rechtsphilosophie und Rechtsvergleichung der Universität Göttingen enthält der Band Vorträge, die anlässlich der Eröffnung des Instituts gehalten wurden. Gegenstand der Beiträge ist die interdisziplinäre Verbindung der rechtswissenschaftlichen Grundlagenfächer Rechtsgeschichte, Rechtsphilosophie und Rechtsvergleichung.
Die Bedeutung einer breit gefächerten Grundlagenforschung für die heutige Zeit verdeutlicht der Aufsatz des Göttinger Rechtshistorikers Okko Behrends. Arno Buschmann von der Universität Salzburg zeigt in seinem Beitrag, wie Gustav Hugo, der Begründer der geschichtlichen Rechtswissenschaft, in seinem Werk historische, theoretische und vergleichende Betrachtungen verbindet. Der Frankfurter Rechtsphilosoph Ulfrid Neumann untersucht die Aufgabe und Stellung der Rechtsphilosophie in dieser Trias der Grundlagenfächer.
Der Band wendet sich an Leser, die an der geisteswissenschaftlichen Grundlagenforschung interessiert sind, insbesondere an der Aufgabe und Bedeutung der rechtswissenschaftlichen Grundlagenfächer.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...