Erschienen: 30.06.2003 Abbildung von Behrends | Göttingen Stiftungsuniversität? | 2003 | Eine rechtswissenschaftliche Ü...

Behrends

Göttingen Stiftungsuniversität?

Eine rechtswissenschaftliche Überprüfung der gesetzlichen Grundlagen der niedersächsischen Stiftungsuniversitäten

lieferbar, ca. 10 Tage

2003. Buch. 192 S. 1 s/w-Abbildung. Softcover

Wallstein. ISBN 978-3-89244-712-2

Gewicht: 292 g

Produktbeschreibung

Der Band stellt und beantwortet hochaktuelle und zugleich grundsätzliche Fragen zur Rechtmäßigkeit des niedersächsischen Modells der Stiftungsuniversitäten.

Wurden die Niedersächsischen Stiftungsuniversitäten, unter ihnen die berühmte Universität Göttingen, gültig errichtet? Konnte die einst von König Georg II. gestiftete Georgia Augusta noch einmal gestiftet werden? Sind Grundstücke übereignet, deren Erwerber eine Genehmigung braucht, wenn er sie weiterveräußern oder belasten will? Haben die Errichtungsverordnungen eine Ermächtigungsgrundlage? Sind die betroffenen Hochschullehrer Beamte von Universitätsstiftungen geworden, weil sie nicht mehr Aufgaben des Landes, sondern solche von Stiftungen wahrnehmen, oder erfüllen sie nach wie vor die Aufgaben ihrer Hochschule? Kann eine Hochschule, die sich als Körperschaft selbst verwaltet, zugleich von einer Stiftung und deren Verwaltung »getragen« werden, oder ist eine solche Trägerschaft eine monströse Mißgestalt, schon daran erkennbar, daß in ihr derselbe Kopf, das Präsidium, zwei juristischen Personen aufgesetzt ist, der »tragenden« Stiftung und der »getragenen« Hochschule?

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...