Erschienen: 11.11.1999 Abbildung von Zur Bedeutung der Landesgrundrechte | 1. Auflage | 1999 | 79 | beck-shop.de

Zur Bedeutung der Landesgrundrechte

Materielle und prozessuale Probleme der Grundrechte in den deutschen Landesverfassungen

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Softcover

1999

180 S.

Nomos. ISBN 978-3-7890-6153-0

Format (B x L): 15,4 x 22,7 cm

Gewicht: 278 g

Produktbeschreibung

Mit Ausnahme der Verfassungen der Länder Hamburg und Schleswig-Holstein enthalten alle Verfassungen der deutschen Bundesländer eigene Grundrechtskataloge.
Dieses Werk liefert in komprimierter Form einen Überblick über die wesentlichen materiellen und prozessualen Probleme der Grundrechte in den deutschen Landesverfassungen. Der Streitstand zu Art. 142 GG ist umfassend dargestellt. Im Hinblick auf den Grundrechtsschutz des Bürgers widmet der Autor dem landesverfassungsgerichtlichen Normenkontrollverfahren besonderes Augenmerk.
Angesichts der nur spärlichen Behandlung von landesverfassungsrechtlichen und -gerichtlichen Themen in der rechtswissenschaftlichen Literatur stellt das Werk eine willkommene Hilfe für alle Interessierten in Wissenschaft und Ausbildung dar.
Der Autor bringt seine praktischen Erfahrungen im Landes- beziehungsweise Landesverfassungsrecht ein.
Aus dem Inhalt:

Bedeutung der Landesgrundrechte • Grundrechtsschutz des Bürgers im Recht der Landesverfassungen (Verfassungsprozessuale Möglichkeiten zur Durchsetzung der Landesgrundrechte vor den Landesverfassungsgericht) • (Landes-)Grundrechtsschutz in Landesverfassungen ohne Individual-Verfassungsbeschwerde

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...