Erschienen: 12.06.1997 Abbildung von Becker | Jesaja – von der Botschaft zum Buch | 1997

Becker

Jesaja – von der Botschaft zum Buch

lieferbar (3-5 Tage)

1997. Buch. 346 S. Softcover

Vandenhoeck & Ruprecht. ISBN 978-3-525-53862-3

Format (B x L): 16 x 23 cm

Gewicht: 640 g

Produktbeschreibung

Bis in die jüngste Zeit hinein ist die Forschung am Jesajabuch – von wenigen Ausnahmen abgesehen – vornehmlich an der Persönlichkeit des Propheten, seinen originalen Worten und ihrem zeitgeschichtlichen Hintergrund interessiert. Die Frage nach der Entstehung des Buches fand dagegen nicht die nötige Aufmerksamkeit und blieb weithin ausgeklammert. Diese Studie wendet sich nun bewußt der Literalität der Prophetenüberlieferung zu und sucht erstmals ein umfassendes und in sich stimmiges redaktionsgeschichtliches Gesamtbild von der Entstehung des Jesajabuches Kap. 1–39 zu gewinnen. Sie knüpft dabei an die grundlegenden Arbeiten von Jacques Vermeylen, Hermann Barth und Otto Kaiser an, kommt aber zu einem grundlegend neuen Verständnis vom Werden des Buches und von den Ursprüngen der jesajanischen Verkündigung. Ihr zentraler Inhalt war die Gerichtsansage gegen die Feinde Judas, das Nordreich und die Aramäer. Insoweit steht der »historische« Jesaja dem heilsprophetischen Jesaja der Legenden (Kap. 36–39) sehr nahe.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...