Ankündigung Erscheint vsl. März 2020 Abbildung von Brose / Weth / Volk | Mutterschutzgesetz und Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz: MuSchG/BEEG | 9. Auflage | 2020 | Kommentar | Band 4

Brose / Weth / Volk

Mutterschutzgesetz und Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz: MuSchG/BEEG

Kommentar

vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

ca. 86,00 €

inkl. Mwst.

Kommentar

9. Auflage 2020. Buch. Rund 1200 S. Hardcover (In Leinen)

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-63904-3

Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm

Produktbeschreibung

Zum Werk
Der ehemals von Prof. Dr. Herbert Buchner mitbegründete Kommentar wird in der 9. Auflage von Prof. Dr. Wiebke Brose, Prof. Dr. Stefan Weth und Richterin am BAG Dr. Annette Volk fortgeführt.
Die Autorinnen und Autoren stellen die gesetzlichen (Neu-)regelungen des MuSchG und beim BEEG umfassend aus wissenschaftlicher und praktischer Sicht dar.
Zur Neuauflage
Das Mutterschutzgesetz wurde mit Wirkung zum 1.1.2018 neu gefasst und insbes. um umfassende Regelungen zu Gesundheitsschutz erweitert. Neu in das Gesetz aufgenommen wurde auch die Einführung eines Ausschusses für Mutterschutz, der Grundlagen für eine Gefährdungsbeurteilung erarbeiten soll.
Die Kommentierung zum BEEG wurde ebenfalls dem aktuellen Rechtsstand vom 1.1.2015 und der geänderten Rechtsprechung angepasst.
Zielgruppe
Für Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretungen, Personalabteilungen, Betriebsräte, Rechtsanwälte, Arbeits- und Sozialrichter, wissenschaftliche Einrichtungen.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...