Abbildung von Baumgartner, Hans Michael / Korten, Harald | Friedrich Wilhelm Joseph Schelling | 1. Auflage | 1996 | 536 | beck-shop.de

Baumgartner, Hans Michael / Korten, Harald

Friedrich Wilhelm Joseph Schelling

sofort lieferbar!

Monografie

Buch. Softcover

1996

262 S

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-38935-1

Gewicht: 234 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Beck'sche Reihe: bsr - Denker; 536

Produktbeschreibung

Diese Einführung in Schellings Denken für Interessierte und Studierende nimmt zugleich zu zentralen Themen der Schelling-Forschung Stellung. Die Grundintention Schellings, der weniger als System- denn als genialer Problemdenker zwischen Fichte und Hegel gilt, zielt auf eine Philosophie des Absoluten als All-Einheitsphilosophie mit den Problemkomplexen Einheit und Vielheit, Absolutes und Endliches, Vernunft und Geschichte sowie Philosophie und Religion. Das Buch ist nach dem Werk von Kuno Fischer die erste neuere genetische Darlegung der Schelling'schen Philosophie nach ihren Hauptthemen in deutscher Sprache.

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...